Wo gibt es fachliche Unterstützung?

Hinweise auf Fachliteratur

  • Wosgien, Gerlinde:
    Leitfaden zum Aufbau eines Archivs, hrsg. vom Bayerischen Landesverband des Katholischen Deutschen Frauenbundes, München 2004.
    Ein sehr übersichtlicher und nützlicher Ratgeber, der von der Archivarin des bayerischen Landesverbandes des KDFBentwickelt wurde und auch dann hilfreich ist, wenn nicht gleich ein ganzes Archiv aufgebaut werden soll, sondern nur Fragen zu einzelnen Themen bestehen.
    Zu beziehen über: info(at)frauenbund-bayern.de

  • Wischhöfer, Bettina:
    Praxis Archivpflege, Kassel 2014. Broschüre, die sich auf Ordnung und Verzeichnung von Pfarrarchiven bezieht, aber viele darüber hinaus nützliche Hinweise enthält
    Bestellen über: www.ekkw.de/archiv

  • Praktische Handreichung für Bewegungsarchive,
    Berlin 2005.
    Umfangreiche Erläuterungen zum Umgang mit Archivalien, Fotoarchivierung, aber auch zu Rechtsfragen und Öffentlichkeitsarbeit, zusammengestellt von Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Archiven der sozialen Bewegungen.
    Nicht als Druckausgabe zu haben, ausschließlich als elektronisches Dokument (in Form von Webseiten oder auch als pdf-Dateien) beim Frauenforschungs-,
    -bildungs- und -informationszentrum e.V. (FFBIZ)
    unter: http://www.ffbiz.de/veroeffentlichungen/handreichung.html

  • Reimann, Norbert (Hrsg.):
    Praktische Archivkunde. Ein Leitfaden für Fachangestellte für Medien- und Informationsberufe, Fachrichtung Archiv, Münster 3. Aufl. 2014, ISBN 978-3-87023-366-2.
    Lehrbuch für Auszubildende, das aber darüber hinaus in vielerlei Hinsicht nützlich ist.
    Zu beziehen über den Buchhandel oder in Fachbibliotheken.

  • Franz, Eckhart G.:
    Einführung in die Archivkunde, 9. Auflage, Darmstadt 2013, IISBN 978-3-53425-865-9.
    Das ist sozusagen die "Bibel" der Archivarinnen und Archivare, allerdings sehr stark bezogen auf staatliches Archivgut.
    Zu beziehen über den Buchhandel oder in Fachbibliotheken.

Grundkenntnisse

Für fachfremde Personen, die sich gerne der Sortierung und Pflege älterer Unterlagen widmen möchten, ist es nützlich, sich Grundkenntnisse anzueignen und nicht einfach "irgendwie" zu beginnen.